• Dethlev Cordts

Zahl der Kaffeebohnendefekte grenzwertig

Sozial- und umweltverträglich direkt gehandelt enkeltauglich

Mit großen Schritten bewegen wir uns schon wieder auf die nächste Ernte zu. Nach wie vor gilt es, die Qualität beim Verlesen zu verbessern - das hat sich gerade wieder gezeigt. kommenden Monaten keine Dürren oder Kälteeinbrüche gibt, sieht alles nach einer sehr guten Ernte aus.


Die anhaltend hohen Kaffeepreise sorgen in Lampocoy für Hoffung, obwohl die Pandemie dort gerade schwer wütet.





Leider konnten wir - pandemiebedingt - auch in diesem Sommer nur sehr wenige RösterInnen persönlich treffen.


Hoffentlich wird das im kommenden Jahr wieder besser. Wir würden uns sehr freuen!

Herzlichen Gruß vom Grossensee,

eurer Dethlev Cordts



Lampocoy_Infobrief_118
.pdf
Download PDF • 945KB



45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen